Sie sind hier

Fehlermeldung

Warning: array_key_exists() expects parameter 2 to be array, null given in theme_image_formatter() (Zeile 605 von /var/www/html/www.weltderkinder.de/htdocs/web/modules/image/image.field.inc).

Artikel mit dem Begriff Erziehung

So förderst Du die EMOTIONALE INTELLIGENZ Deines Kindes
Egal was für ein Typ oder Charakter Dein Kind ist, ob es ein Glückspilz oder eine Pechmarie ist, egal ob everybodys Darling oder Eigenbrödler, egal was es beruflich machen wird und welche Entscheidungen es im Lauf seines Leben treffen wird, emotionale Intelligenz, der Umgang mit zwischenmenschlichen Herausforderungen wird auf jeden Fall sehr wichtig sein.
Erziehung bei anstrengenden Kindern in der Pubertät.
Es wird wirklich nicht einfacher wenn die Kinder größer werden. Sie schmeißen zwar ihre Teller nicht mehr einfach auf den Boden, können selber aufs Klo – mit Po abwischen! - und ihre Jacken zumachen, sie bekommen keine Schreianfälle mehr vor dem Spielzeug – oder Süßigkeitenregal und man kann sie getrost auch mal ein paar Stunden alleine lassen – immer öfter sogar abends. Aber mit den Erleichterungen kommen auch die Herausforderungen oder sagen wir es so: Die größeren Herausforderungen.
Ablenken, zaubern, Geschichten erfinden und mit einer lustigen Stimme sprechen oder auch einfach mal sagen: Du machst das jetzt, weil ich das so will, funktioniert bei den größeren Kindern einfach nicht mehr so gut.
Keine Gewalt in der Kindererziehung
Es muß tatsächlich geschrieben werden: konsequente Erziehung ist NICHT gleich gewalttätige Erziehung! Warum schreibe ich das? Weil ein Artikel (und Reaktionen auf diesen) in der Österreichischen Tageszeitung ‚Die Presse’ zur Gewalt in der Kindererziehung die Frage aufwerfen, welche Haltungen zum Thema 'Gewalt in der Kindererziehung' im Europa des Jahres 2014 eigentlich herrschen.
Unterschiedliche Erziehungsstile - Konflikte sicher umschiffen
Was wenn sich die Eltern – egal ob in komplexer Patchworkfamilie oder in einer Ein-Kind-Familie immer wieder über ihre unterschiedlichen Erziehungsstile streiten.
Wenn ein Geschwisterchen kommt
Die Ankunft eines Geschwisterchens bringt Veränderungen in eine vertraute Familiensituation. Die Erfüllung der grundlegenden Bedürfnisse des neuen Familienmitgliedes braucht Zeit. Für ein Geschwisterkind kann sich dadurch sehr viel verändern …
Hör’ auf Mutti!
Wir alle möchten sie haben. Die ruhige Stimme und gelassene Ausstrahlung in erziehenden Momenten mit unseren Kindern. Wenn sie in unserer Umgebung auftritt, bewundern wir ihre große Würde: Nimmt man die Showinhalte junger Comedians (siehe z. B. Michael Mittermeier und Atze Schröder) als Spiegel der relevanten gesellschaftlichen Reibungsthemen, so scheinen tatsächlich wir Eltern und unsere nicht vorhandene natürliche Autorität ein großes Manko zu sein …
Achtsamkeitsmeditation - meditieren lernen für Anfänger
Wie man mit der Investition von wenigen Minuten täglich zu einem veränderten Umgang mit Stress kommt … (Das Beste, was Du für deine Kinder tun kannst)