Sie sind hier

Artikel mit dem Begriff Baby

Notfall-Entspannungsübung für erschöpfte Mamas
Du wachst völlig gerädert auf. Die Nacht war furchtbar anstrengend. Dein Baby hat oft geschrien, du was verzweifelt wusstest gar nicht, wie Du es beruhigen sollst und wie du dabei zu genug Schlaf kommen sollst...
So informieren Sie Freunde und Verwandte über die Geburt Ihres Kindes
Endlich! Es ist geschafft. Sie halten Ihr neues Familienmitglied in den Armen. Das Baby ist gesund und glücklich und Sie sind es ebenfalls. In diesem Moment könnten Sie die ganze Welt umarmen und an Ihrem Glück teilhaben lassen. Und das dürfen Sie als frischgebackene Eltern auch. Wer eine frohe Botschaft verkünden möchte, hat in unserer modernen Kommunikationsgesellschaft verschiedene Möglichkeiten. Doch nicht jede ist geeignet, um die Geburt Ihres Kindes angemessen zu würdigen.
Ein Plädoyer für das Stillen
Es war der Geburtstermin, der Tag an dem sie kommen sollte. Ich war schon tagelang schwangerschaftsmüde. Unser 3 jähriger Sohn Yannick erklärte meiner Tochter im Bauch zum x-ten Mal, wie sie selbst mit dem Finger die Fruchtblase zum Platzen bringt und dann rauskommt.
Durchschlafen, der terrorisierende Mythos
Selbst als Mutter eines nur wenige Wochen alten Säuglings wurde ich regelmäßig gefragt, ob mein Baby schon durchschläft. So, als ob ein Baby, das nicht durchschläft, ein Problem hat. Wonach dabei eigentlich gefragt wird, ist die Geschicklichkeit der Eltern, sich durchgängig Nachtruhe zu verschaffen.